Wanderer auf Berg vor Berglandschaft

Wanderregion Wachau

Wandern auf kostbaren Pfaden

Wandern durch bezaubernde Naturräume, inmitten von Weingärten, mit Aussichten auf den gewundenen Donau-Strom – das ist ein unbezahlbares Erlebnis. Erkunden Sie traumhafte Wanderrouten von Emmersdorf aus!

Ein Weg, viele Ziele: Welterbesteig Wachau!

Der Weg, so behaupten Philosophen, ist das Ziel. Im Falle des Welterbesteigs Wachau sind es viele Ziele, die es zu erwandern gilt. Dass man angesichts jahrhundertealter Steinterrassen, duftender Obstgärten und blühender Wiesen ins Philosophieren gerät, kann durchaus vorkommen. Jeder Schritt bringt neue Blickwinkel - auf verträumte Plätzchen und atemberaubende Kulissen. Jeder Augenblick ist kostbar.

Lassen Sie sich in die Wachau entführen – wandern ist eine der schönsten Möglichkeiten dafür!

 

Wandern auf die sanfte Tour!

Das Paradies, sagt man, ist ein üppiger Garten, ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten. Wer die verschiedenen Wanderrouten wandert, durchquert viele Gärten, die durchaus paradiesische Züge haben. Die überirdisch schönen Kunstschätze in Kirchen und Klöstern, die auf dem Weg liegen, tragen zum himmlischen Gesamteindruck bei. Und weil auch der Körper und nicht nur die Seele sich laben will, wird den hungrigen Wanderern kredenzt, was in den umliegenden Gärten und Höfen gedeiht!

Müde, aber glücklich, erreichen Sie nach einem Tag Wandern wieder Ihr gemütliches Urlaubszuhause in Emmersdorf, wo Sie von Familie Pichler empfangen werden. In den einladenden Restaurantstuben und in den freundlichen Zimmern spüren Sie den Eindrücken des Tages nach und lassen sich kulinarisch verwöhnen. Sie sind auf der Suche nach weiteren Freizeittipps in der Wachau? Gerne helfen Ihnen Ihre Gastgeber weiter - verbinden Sie dies doch gleich mit einer Urlaubsanfrage!